Zum Inhalt springen

Meldungen der Dompfarrei Eichstätt

09.02.2017

Exerzitien im Alltag - VATER UNSER LEBEN

Exerzitien im Alltag sind Übungen, um im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes zu entdecken und um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen. Exerzitien im Alltag gibt es auch in der Dompfarrei während der Fastenzeit. Unter dem Motto VATER UNSER LEBEN treffen sich die Teilnehmer/innen einmal in der Woche zum gemeinsamen stillen Gebet, zur Reflexion des zurückgelegten Weges in Kleingruppen und um Impulse für die nächste Wegstrecke aufzunehmen.
07.02.2017

Familiengottesdienst: Besiege das Böse durch das Gute

Der Familiengottesdienst am 19. Februar um 10.30 Uhr im Dom steht unter dem Motto: "Besiege das Böse durch das Gute". Der Kinderchor unter Leitung von Christian Heiß begleitet Gottesloblieder und bereichert den Gottesdienst auch mit eigenen Gesängen.
29.01.2017

Gott geht alle Wege mit: Jona: Kinderbibeltag am 25. März

Zu einem Kinderbibeltag am Samstag, 25. März lädt die Dompfarrei alle Eichstätter Kinder der Schulklassen 1 bis 6 ein. Das Thema lautet „Gott geht alle Wege mit: Jona“. Beginn ist um 13.45 Uhr im Mortuarium des Eichstätter Doms mit der Einteilung in die Altersgruppen und einer gemeinsamen Einführung im Dom.
21.01.2017

Bischof Hanke auf Pastoralbesuch in der Dompfarrei

Am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Januar, besuchte Bischof Gregor Maria Hanke die Eichstätter Dompfarrei. Bei einem bunten Programm in verschiedenen Einrichtungen wie dem Kinderhaus der Dompfarrei, der Klinik Eichstätt oder dem Erstaufnahmelager für Asylsuchenden konnte der Oberhirte einen guten Einblick gewinnen.
25.12.2016

80 Jahre Weihnachtskrippe des Eichstätter Mariendoms

An Weihnachten vor 80 Jahren war ihr erster öffentlicher Auftritt im Eichstätter Dom. Die neue Krippe mit ihren 30 bis 40 Zentimeter hohen Figuren sowie Ochs und Esel hatte Dompfarrer Johannes Kraus seiner Pfarrei zum ersten Weihnachtsfest in der Dompfarrei geschenkt.
12.11.2016

Heilige Walburga auf dem Wochenmarkt: Spendenaktion gestartet

„Die heilige Walburga hilft, helfen wir nun Walburga“: Unter diesem Motto startete am Samstag, dem 12. November, eine Spendenaktion zur Restaurierung der Statue der heiligen Walburga, die seit über 250 Jahren vom Turm der Wallfahrts- und Klosterkirche St. Walburg aus über...
16.10.2016

Diakonweihe in der Dompfarrei

Am Samstag, 15. Oktober, hatte die Dompfarrei allen Grund zur Freude. In der Klosterkirche St. Warburg wurde Dr. Anselm Blumberg zum Diakon geweiht. Nach der feierlichen Messe lud der Pfarrgemeinderat den neugeweihten Diakon nebst Freunden und Familie sowie die gesamte...
11.09.2016

Wahlfahrt nach Bergen: Gebete, Gesänge und Gespräche

Bei herrlichem Sonnenschein gingen 68 Gläubige aus der Eichstätter Dompfarrei nach Bergen bei Neuburg an der Donau. Um 5 Uhr wurde mit der Statio am Frauenberg begonnen, bevor die Gruppe nach ca. 4 Stunden Gang am Ortseingang empfangen wurde.
25.07.2016

Ehrung und Abschied beim Pfarrfest

Ein rundum gelungenes Pfarrfest konnte die Eichstätter Dompfarrei am 24. Juli 2016 feiern. Begonnen mit der Pfarrmesse um 10:30 im Dom folgte ein Höhepunkt auf den anderen. Diesmal galt es besonders viele Engagierte zu ehren oder zu verabschieden. Großen Dank erhielt Domkaplan...
11.07.2016

Pfarrfest: "Unser tägliches Brot gib uns heute"

"Unser tägliches Brot gib uns heute". Unter diesem Motto feiert am 24. Juli die Dompfarrei das alljährliche Pfarrfest mit einem Gottesdienst und vielen Aktionen.