Zum Inhalt springen

Meldungen der Dompfarrei Eichstätt

02.06.2017

Firmung

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“ – dieser Satz wird 27 Jugendlichen aus der Dompfarrei noch lange in Erinnerung bleiben. Sie haben am Samstag, den 27. Mai im Dom das Sakrament der Firmung empfangen.
18.05.2017

Altstadtfest bei der Dompfarrei

Beim Altstadtfest vom 30. Juni bis 2. Juli beteiligt sich die Dompfarrei mit verschiedenen Angeboten auf dem Pater-Philipp-Jeningen-Platz. Viele Ehrenamtliche tragen dazu bei, dass auf dem Platz vor dem Pfarrheim St. Marien eine besondere Athmosphäre herrscht.
11.05.2017

Erstkommunion

Unter dem Motto "Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt - Ihr seid das Licht der Welt" konnten am Weißen Sonntag 40 Kinder der Dompfarrei zum ersten Mahl ihre Kommunion empfangen. Sie feierten mit den Gästen und der Pfarrgemeinde einen feierlichen Gottesdienst im Dom, der musikalisch von der Jugendkantorei unter Leitung von Christian Heiß gestaltet wurde.
03.04.2017

Jona - ein Mensch mit Ecken und Kanten. Eindrücke vom Kinderbibeltag

Wie es in Eichstätt seit Jahren Tradition ist, sind zweimal jährlich die Schüler der ersten bis sechsten Klasse zum Kinderbibeltag eingeladen. Am 25. März war es wieder so weit. Einige Eindrücke erzählen von dem gelungenen Nachmittag, der unter dem Motto stand: Gott geht alle Wege mit: Jona
25.02.2017

Gelungener Faschingsball in der Eichstätter Dompfarrei

Am rußigen Freitag, 24. Februar, hieß es wieder „tschingbum-trara“ im Pfarrsaal. Rund hundert Gäste kamen und feierten einen „kunterbunten“ Faschingsball – dieses Jahr ließ das Motto alle Verkleidungen zu. Neben verschiedenen Auftritten aus der Pfarrei heraus lud Mr. Music den...
21.01.2017

Bischof Hanke auf Pastoralbesuch in der Dompfarrei

Am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Januar, besuchte Bischof Gregor Maria Hanke die Eichstätter Dompfarrei. Bei einem bunten Programm in verschiedenen Einrichtungen wie dem Kinderhaus der Dompfarrei, der Klinik Eichstätt oder dem Erstaufnahmelager für Asylsuchenden konnte der Oberhirte einen guten Einblick gewinnen.
25.12.2016

80 Jahre Weihnachtskrippe des Eichstätter Mariendoms

An Weihnachten vor 80 Jahren war ihr erster öffentlicher Auftritt im Eichstätter Dom. Die neue Krippe mit ihren 30 bis 40 Zentimeter hohen Figuren sowie Ochs und Esel hatte Dompfarrer Johannes Kraus seiner Pfarrei zum ersten Weihnachtsfest in der Dompfarrei geschenkt.
12.11.2016

Heilige Walburga auf dem Wochenmarkt: Spendenaktion gestartet

„Die heilige Walburga hilft, helfen wir nun Walburga“: Unter diesem Motto startete am Samstag, dem 12. November, eine Spendenaktion zur Restaurierung der Statue der heiligen Walburga, die seit über 250 Jahren vom Turm der Wallfahrts- und Klosterkirche St. Walburg aus über...
16.10.2016

Diakonweihe in der Dompfarrei

Am Samstag, 15. Oktober, hatte die Dompfarrei allen Grund zur Freude. In der Klosterkirche St. Warburg wurde Dr. Anselm Blumberg zum Diakon geweiht. Nach der feierlichen Messe lud der Pfarrgemeinderat den neugeweihten Diakon nebst Freunden und Familie sowie die gesamte...
11.09.2016

Wahlfahrt nach Bergen: Gebete, Gesänge und Gespräche

Bei herrlichem Sonnenschein gingen 68 Gläubige aus der Eichstätter Dompfarrei nach Bergen bei Neuburg an der Donau. Um 5 Uhr wurde mit der Statio am Frauenberg begonnen, bevor die Gruppe nach ca. 4 Stunden Gang am Ortseingang empfangen wurde.