Zum Inhalt springen
05.05.2020

Sakrament der Versöhnung

Beichtgespräche und Seelsorgegespräch sind jederzeit möglich. Nach telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 08421-1632) besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch bei Dompfarrer Josef Blomenhofer oder Kaplan Johannes Arweck. Es werden die Bestimmungen hinsichtlich der Vorbeugung gegen das Corona-Virus (Abstand usw.) eingehalten.