Zum Inhalt springen

Katholische Dompfarrei Eichstätt

22.02.2020

Gott ist wie ein guter Hirte - Gottesdienst für Klein und Groß

Am Freitag, 13. März ist es wieder so weit: "Klein und Groß" - besonders Familien mit Kleinkindern sind zu einer gottesdienstlichen Feier um 17 Uhr in den Pfarrsaal St. Marien eingeladen. Mitmachen und Mutmachen für die religiöse Erziehung ist das Motto für der Gestaltung, bei der besonders Rücksicht genommen wird auf die Kleinsten, die gemeinsam mit den Eltern, Großeltern und Geschwistern mit Liedern und Gebeten Gott loben und eine Mutmachgeschichte aus der Bibel hören. Die Kinder dürfen ein Kuscheltierschäfchen (oder ähnliches) mitbringen. Anschließend ist Gelegenheit zur Begegnung und zum Gespräch in der Batzenstube bei einer Tasse Tee und mehr.
13.02.2020

Studien- und Pilgerreise 2. - 10. Juni 2020

Das Heilige Land erleben… und die Bedeutung Jerusalems für Christen, Juden und Muslime entdecken: So lautet das Motto der Studien- und Pilgerreise der Dompfarrei in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Eichstätt e.V. Zusammen mit Kaplan Johannes Arweck, der einen Teil seines Studiums in Jerusalem absolviert hat, können Sie zahlreiche biblische Orte besuchen und an Gottesdiensten unterschiedlicher Religionen teilnehmen.
08.02.2020

David wird König - Kinderkirche

Die Kinderkirche am 22. März 2020 um 11 Uhr steht unter dem Motto "David wird König". Die Jungen und Mädchen von drei bis sieben Jahren gestalten mit dem Vorbereitungsteam den Wortgottesdienst in der Batzenstube. Die Eltern und Geschwister feiern den Pfarrgottesdienst in der Schutzengelkirche.
27.01.2020

Steh auf! Mit Jesus den Weg ins Leben gehen - Kinderbibeltag

Der Kinderbibeltag am 14. März 2020 trägt das Motto: Steh auf! Mit Jesus den Weg ins Leben gehen. Seit Wochen bereitet sich das Vorbereitungsteam auf den Kinderbibeltag für die Schüler der ersten bis sechsten Klassen vor. Im Mittelpunkt des Nachmittags steht der österliche Weg Jesu in Jerusalem von Verrat über Verurteilung und Tod bis zum Fest der Auferstehung.
27.01.2020

Little Smile in Sri Lanka - mehr als ein Lächeln für Kinder in Not

Seit über zwanzig Jahren lebt der Eichstätter Michael Kreitmeir in Sri Lanka. Er hat dort das Kinderdorf „Little Smile“ im Bergurwald gegründet und unterstützt weitere Projekte für Kinder in dem Inselstaat, der viele Jahre unter einem Bürgerkrieg litt. Im vergangenen Jahr spendete der Pfarrgemeinderat einen Teil des Erlöses des Pfarrfestes für „Little Smile“. Stefanie Weinretter-Riedel und Peter Odendahl berichten am Dienstag, 17. März um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien über die Situation in Sri Lanka und das Engagement von „Little Smile“.
12.01.2020

Fatimaprozession zum Frauenberg

Die Frauenbergkapelle in Eichstätt ist das Ziel der monatlichen Fatimaprozessionen. Immer am 13. jeden Monats von Mai bis Oktober pilgern die Gläubigen zur Marienkirche, um in ihren Anliegen mit Maria zu Gott zu beten. Um 14.30 Uhr ist Treffpunkt in der Sebastiangasse. Nach der gemeinsamen Prozession ist um 15 Uhr vor der Kapelle eine Andacht mit eucharistischem Segen. Die Gläubigen werden gebeten, ihr Maiandachtenbuch mitzubringen.
13.12.2019

Mit Briefmarken Gutes tun

In den vergangenen Monaten konnte die Dompfarrei mehrere Kilo Briefmarken an das Referat Weltkirche übergeben. Was damit passiert? Die gestempelten Postwertzeichen werden an katholische Hilfswerke weitergereicht, die sie dann an Briefmarkenhändler verkaufen. Der Erlös fließt in Hilfsprojekte in aller Welt.

Interessantes zum Dom

Gottesdienste im Dom

Mittwoch, 26. Februar
Donnerstag, 27. Februar
07.00 Uhr
09.00 Uhr
13.00 Uhr
18.30 Uhr
Rosenkranz
Ort: Dom, Eichstätt
19.00 Uhr
Abendmesse
Ort: Dom, Eichstätt
19.30 Uhr
Freitag, 28. Februar
07.00 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr