Zum Inhalt springen
Gottesdienste in Zeiten der Corona-Krise

Liebe Geschwister im Glauben,
wir freuen uns, dass wir gemeinsam Gottesdienst feiern können.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise.

Die Plätze in den Kirchen sind begrenzt.

In Übereinstimmung mit dem Infektionsschutzkonzept des Bistums Eichstätt gelten für die Mitfeier des Gottesdienstes folgende Vorsichtsmaßnahmen:

Bitte …

  • beim Betreten der Kirche Hände desinfizieren
  • bei Erkrankungen und Atemwegsbeschwerden zu Hause bleiben
  • grundsätzlich 1,50 m Abstand halten
  • in der Kirche durchgehend den Mund- und Nasenschutz tragen
  • nur die markierten Plätze nutzen (alleine oder zusammen mit Personen, die in der eigenen Hausgemeinschaft leben)
  • Gemeindegesang ist nicht erlaubt (nur Solisten/kleine Vorsängergruppen dürfen singen)
  • Bei Gesprächen vor der Kirchentüre sollte auch der Mund- und Nasenschutz getragen werden

Weitere wichtige Informationen:

  • Taufen und Trauungen sind unter Einhaltung der Vorschriften möglich.
     
16.01.2021

Ökumenischer Gottesdienst - 24. Januar

Der ökumenische Gottesdienst um die Einheit der Christen findet am Sonntag, 24. Januar um 18 Uhr in der evangelischen Erlöserkirche statt. Dompfarrer Josef Blomenhofer für den Pastoralen Raum St. Willibald und St. Walburga, Pfarrer Martin Schuler der evangelischen Erlösergemeinde und Pfarrer Willi Slischewski der Freie Baptistengemeinde Eichstätt werden gemeinsam den Gottesdienst gestalten.
08.01.2021

Gedanken zum Sonntag

aus: Pfarrbriefservice
Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Methoden. Pfarrer Josef Blomenhofer schreibt jede Woche in Briefform seine Gedanken auf. Die Briefe können ausgedruckt und an Nachbarn und Freude weitergeben werden. Diese Woche steht die Frage "Wo wohnst du" im Mittelpunkt. Wer den Brief per Mail zugeschickt bekommen möchte, soll sich bitte im Pfarrbüro melden.
01.01.2021

Neues Jahr 2021

Auch ohne Feuerwerk und Böller hat das Jahr 2021 begonnen und Dompfarrer Josef Blomenhofer wünscht in seinem Brief den Gläubigen Gottes Segen. Gerne kann der Brief ausgedruckt und an Nachbarn und Freude weitergeben werden. Wer regelmäßig durch die Briefe per Mail informiert werden möchte, soll sich im Pfarrbüro melden, damit er in die Verteilerliste aufgenommen wird.
30.12.2020

Sternsingen in der Dompfarrei

Die Sternsingeraktion 2021 kann aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Den Segen bringen unsere Sternsinger aber dennoch auf kreative Weise. Anstatt des Besuchs an der Haustür haben sich die Sternsinger in der Dompfarrei alternative Möglichkeiten einfallen lassen, damit trotz aller Beschränkungen der Segen zu den Menschen kommen kann: Es werden Segenspakete in den kommenden Tagen in die Briefkästen verteilt. Bei den Familiengottesdiensten am 6. Januar liegen kleine Päckchen mit Weihrauch, Kohle und Kreide und die Segensaufkleber in der Schutzengelkirche und in St. Walburg bereit.
14.10.2020

Firmung im Pastoralen Raum Eichstätt 2020

Im Pastoralen Raum St. Willibald und St. Walburga wurden fast 70 Firmlinge von Dompfarrer Josef Blomenhofer an verschiedenen Terminen in der Schutzengelkirche gefirmt. Obwohl durch die Corona-Bestimmungen keine gemeinsame große Firmfeier stattfinden konnte, sind alle Firmlinge gemeinsam auf dem Weg mit dem Motto "Leinen los". Sie gestalten das "Schiff, das sich Gemeinde nennt" mit.
06.10.2020

Sakrament der Versöhnung

Samstags von 18.00 bis 18.45 Uhr ist Beichtgelegenheit in der Schutzengelkirche. Das Beichtzimmer ist ausgeschildert. Beichtgespräche und Seelsorgegespräch sind jederzeit möglich. Nach telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 08421-1632) besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch bei Dompfarrer Josef Blomenhofer oder Kaplan Andreas Lerch.
09.07.2020

Glockengeläut des Doms

Obwohl der Dom zur Zeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist und die Domglocken deshalb nicht läuten kann man über Videobeiträge in den Genuß des Glockengeläutes kommen.

Die Eichstätter Sternsinger 2021 bringen den Segen online

Sehr gerne hätten die Sternsinger Ihnen auch in diesem Jahr den Segen Gottes persönlich überbracht. Da dies wegen der Corona-Pandemie leider nicht möglich, wünschen sie Ihnen nun online Gottes reichen Segen für das neue Jahr 2021.

Pfarrer Josef Blomenhofer wünscht ein gutes neues Jahr 2021

Kurz nachdem die Sternsinger ihren Segen Pfarrer Josef Blomenhofer per Briefkasteneinwurf überbracht haben, wünscht er allen Pfarrangehörigen im Pfarrverband Eichstätt: "Christus segne Ihr Haus im neuen Jahr 2021".

Videobeiträge aus dem Pfarrverband

Impulse von Pfarrer Blomenhofer, Gottesdienste, Kreuzweg und vieles mehr

Interessantes zum Dom

Gottesdienste

Alle für den Dom vorgesehenen Gottesdienste finden aufgrund der Sanierungsarbeiten derzeit in der Schutzengelkirche statt!

Donnerstag, 21. Januar
19.00 Uhr
Abendmesse
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
19.30 Uhr
anschließend eucharistische Anbetung
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
Freitag, 22. Januar
09.00 Uhr
Heilige Messe
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
Samstag, 23. Januar
09.00 Uhr
Heilige Messe
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
18.00 Uhr
bis 18:45 Uhr Beichtgelegenheit
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
19.00 Uhr
Vorfeier der Sonntagsmesse -
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
Sonntag, 24. Januar
09.30 Uhr
Kapitelsamt
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
11.00 Uhr
Pfarrgottesdienst mit Ministrantenaufnahme
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt
18.00 Uhr
Montag, 25. Januar
09.00 Uhr
Heilige Messe
Ort: Schutzengelkirche, Eichstätt